RocketTheme Joomla Templates
     
Home arrow Mein Angebot arrow Vor-Ort-Beratung
Was ist eine Vor-Ort-Energiesparberatung? PDF Drucken E-Mail

Vor-Ort-EnergieberatungDie Vor-Ort-Energieberatung wird staatlich gefördert und bietet eine ausführliche Bedarfsanalyse, die Ermittlung der Schwachstellen und die Darstellung von Einsparmaßnahmen und deren Wirtschaftlichkeit. 

Meine Beratung ist eine wichtige Hilfe für Haus- und Wohnungseigentümer. Ich zeige Ihnen gezielt Maßnahmen, die einen sparsamen Umgang mit Energie ermöglichen. Die Beratung erfolgt durch mich, einen speziell ausgebildeten und zugelassenen Gebäude-Energieberater. Direkt bei Ihnen zuhause.
Unabhängig und neutral!



Was kann ich von einer Vor-Ort-Beratung erwarten?

Sie erhalten einen Beratungsbericht, der eine Zustandsanalyse von Gebäude und Heizung sowie Vorschläge zur Verringerung des Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasser enthält. Auch werde ich sie darüber aufklären, wie Sie in ihrem Objekt Strom einsparen können. Die vorgeschlagenen Maßnahmen werden betriebswirtschaftlich bewertet und die Emissionsminderung ausgewiesen.

Natürlich biete ich auch Messungen und Untersuchungen an, die technische Hilfsmittel erfordern (wie z.B. Thermografie, Luftdichtheitsmessung). Fragen Sie mich.

Was kann ich mit dem Ergebnis der Vor-Ort-Beratung anfangen?

Sie erhalten fundierte Analysen und Maßnahmevorschläge. Der Beratungsbericht wird ausführlich erläutert. Bericht und Gespräch versetzen Sie in die Lage, die Maßnahmen technisch sinnvoll, bauphysikalisch exakt und wirtschaftlich umzusetzen.

Was kostet eine Vor-Ort-Beratung?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Schreiben Sie mir eine E-Mail  oder rufen Sie mich an. Sie erhalten dann ein individuell für Sie gestaltetes Angebot.     

Wie erteile ich einen Auftrag?

Gehen Sie zum Modul Kontakt hier auf dieser Seite oder rufen Sie mich an.
Teilen Sie mir Ihren Namen und Ihre Adresse mit, ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen ein Angebot zukommen lassen.

Gibt es Zuschüsse?

Da ein sparsamer Energieverbrauch im staatlichen Interesse liegt, wird die Beratung gefördert. Der Zuschuss beträgt nun 60 %, max. 800,- € für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie max. 1.100,- € für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten. Darüber hinaus kann ein Bonus von 500,- €  für eine zusätzliche Erläuterung in Wohneigentümerversammlungen gewährt werden.
Lassen Sie sich unverbindlich eine Angebot erstellen!

 

Wie kann ich die Förderung beantragen?

Das erledige ich für Sie. Ich werde den Antrag auf Zuschuss beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (kurz BAFA) stellen.

Wann ist eine Energieberatung sinnvoll?

  • Bei Planung und Durchführung von Neubauten
  • Bei Aus-, An- und Umbauten
  • Bei Modernisierung und Sanierung von Altbauten
  • Bei Erneuerung von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- u. Sanitäranlagen
  • Bei Auftreten von Bauschäden wie Feuchtigkeit, Schimmelpilz o.ä.
  • Bei unbehaglichem Wohnklima
  • Bei hohen Energiekosten

Was bringt eine Energieberatung?

  • eine unabhängige & neutrale energetische Bewertung
  • Energieeinsparung
  • Reduzierung der Energiekosten
  • Verminderung der Umweltbelastung durch Schadstoffemission
  • Modernisierung und Instandhaltung
  • Erhaltung der Bausubstanz
  • Erzielung von mehr Wohnkomfort
  • Wertsteigerung der Immobilie


Wie lange dauert es, bis der Bericht fertig gestellt ist?


Zunächst müssen alle Unterlagen vollständig vorliegen. Dann wird der Antrag auf Förderung eingereicht. Der Bescheid liegt nach etwa 4 Tagen vor.

Nach dem Vor-Ort-Termin zur Datenaufnahme dauert die Erstellung des Berichtes noch mal ca. 1 Woche.

Im Anschluss wird der Bericht zum Zuwendungsgeber geschickt, der eine Plausibilitätsprüfung durchführt. Dauer:  ca. 1 Woche.

Jetzt wird der Bericht ausgehändigt und in einem ausführlichen Gespräch erläutert.

Im Idealfall also 2 bis 3 Wochen. 

Wie geht es nach dem Energiebericht weiter?

Mit Aushändigung des Berichtes gehen Sie keine Verpflichtung ein die vorgeschlagenen Maßnahmen auch auszuführen.
Sollten Sie sich aber aufgrund meiner Empfehlungen entschließen zum Beispiel die Außenwände oder das Dach zu dämmen oder die Anlagentechnik zu erneuern, so stehe ich Ihnen gern als Gebäudeenergieberater bei der Baubegleitung und Energiecontrolling zur Verfügung.

 

Energie-News